Familylab Österreich Logo

Lebens-und Sozialberater/in

Ausbildung zum/zur Lebens-und Sozialberater/in

in Kooperation mit familylab Österreich

Lehrgangsnummer ZA-LSB 329.0/2017

Wir bereiten bereits den zweiten Durchgang 2019 vor! Die nächste Informationsveranstaltung und ein persönliches Kennenlernen findet am 19.04.2018 in der Viktor Hagl-Gasse 2, 1140 Wien ab 16.00 statt.

Ameldungen dafür werden gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen!

Als Lebens– und Sozialberater/in werden Klienten bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten unterstützt. Für die Erlangung des Gewerbescheins ist eine gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung notwendig.

Unser Ausbildungslehrgang vermittelt nicht nur die notwendige Beratungskompetenz, Bedürfnisse der Klienten zu verstehen und sie auf ihrem Weg zu begleiten, Krisen zu erkennen, zu intervenieren und die Methoden der Lebens- und Sozialberatung richtig anzuwenden, sondern wir widmen uns auch ganz besonders dem Lehrgang zugrunde liegenden Ansatz von Jesper Juul, dem gleichwürdigen Dialog, der erlebnisorientieren Gesprächsführung sowie Psychodrama Grundsätzen.

Die Ausbildung dauert fünf Semester und findet berufsbegleitend statt. Mit einem 2- tägigen Zusatzmodul, der familylab Workshop Werkstatt, erwerben Sie die Zertifizierung als familylab Trainer/in.

Inhalte der LSB-Ausbildung:

ŸEinführung ŸGruppenselbsterfahrung ŸGrundlagen ŸMethodik ŸKrisenintervention ŸRechtliche Fragen ŸBetriebswirtschaftliche Grundlagen ŸBerufsethik und Berufsidentität

Die LSB Diplom-Ausbildung deckt die gesetzlich geforderten 584 Lehrgangsstunden. Der Lehrgang schließt mit einem Diplom ab. Die fachliche Qualifikation zum Antritt des Gewerbes der Lebens- und Sozialberatung umfasst des weiteren den Nachweis über 30 Stunden Einzelselbsterfahrung, sowie eine fachliche Tätigkeit im Ausmaß von 750 Stunden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter: www.ris.bka.gv.at/ Lebens-und Sozialberatung.

Investition:

Prüfungsgebühr 150€, Lehrgang gesamt: 8.200€ inkl. 20%Ust (pro Semester 1.640€ inkl. 20%Ust). Exklusive Einzelselbsterfahrung. Modulweise Zahlung möglich! Zusatzmodul familylab Trainer/in: 560€

Mindestteilnehmer/innen Anzahl: 8 Personen, maximal 12 Teilnehmer/innen pro Modul.

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association