Familylab Österreich Logo

Datenschutz

 

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir wann erheben - und wie wir sie verwenden.

Persönliche Daten

Auf Sie als Person bezogene Daten wie Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhalten wir nur dann, wenn Sie uns diese Daten ausdrücklich mitteilen. Zum Beispiel, weil Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können.

Diese Daten speichern wir so lange, wie Sie unser entsprechendes Angebot in Anspruch nehmen möchten, danach werden sie gelöscht. Wir behandeln Ihre (auch) persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre Daten verlangen.

Protokolldaten

Ihr Browser sendet beim Zugriff auf unsere Webseiten eine Reihe von technischen Daten, die protokolliert werden. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei festgehalten.

Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt. Wir registrieren diese Zugriffe aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unseres Systems zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren. Die Protokolldaten dienen damit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Cookies und Lokale Speicherung

Cookies sind kleine Textdateien, die von IhremBrowser gesammelt und temporär auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie verraten keinerlei persönliche Daten und können weder auf die Daten Ihrer Festplatte zugreifen noch dort Schaden anrichten.

Bei der Lokalen Speicherung im Cache Deines Browsers bleiben nach dem Schließen des Browser-Fensters oder dem Beenden des Programms – soweit Sie den Cache nicht löschen (weitere Ausführung dazu weiter unten) weiterhin bestehen und können von Ihnen ausgelesen werden. Bei der Suche nach einer Webseite wird der Browserverlauf als Auswahlmöglichkeit angezeigt. Dies erleichtert zB den direkten Zugriff auf einen Suchbegriff.

Die Lokale Speicherung ermöglicht also, dass Ihre Präferenzen bei der Nutzung von familylab.at auf Ihrem Rechner gespeichert und von Ihnen genutzt werden können. Dabei werden folgende Informationen von familylab Österreich als lokale Daten hinterlegt:  die Adressen der von Ihnen aufgerufenen Seiten der familylab.at Webseite, zB diverse Unterkategorien im Hauptmenü.

Wenn Sie nicht möchten, dass Online-Angebote Cookies- und Lokale Speicher-Funktionen eingesetz werden, dann können Sie das in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers (Firefox, Google Chrome, Safari, Windows Internet Explorer) steuern. Sie erhalten dort auch einen Überblick über Ihre gespeicherten Cookies. Für detaillierte Informationen gibt es Browser-Erweiterungen (z.B. Firebug und Fire Storage Plus! für Firefox; Storage Area Explorer für Chrome).

Sie können Cookies jederzeit löschen oder von vornherein blocken. Diese verwalten Sie im Browser über die Einstellungen zur „Chronik“ bzw. zu „Lokalen Daten“, je nachdem welchen Browser Sie verwenden.

Hier finden Sie weiterführende Informationen (externe Links) der oben erwähnten Browser:

Generelle Information zu Cookies

Firefox Cookies löschen und verwalten

Firefox Cache leeren

Google Chrome Cookies löschen und verwalten

Chrome Browserdaten löschen

Safari (Apple) Einstellungen

Internet Explorer – Löschen und Verwalten von Cookies

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme:

Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter, oder Broschüren anfragen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen (wie zB Ihre Adresse). Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Die Katharina Weiner GmbH als Vereinsmitglied der familylab Association & Lizenznehmerin für familylab Österreich) verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Insbesondere werden etwaige personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Kontaktadressen:

familylab association, Neuhofstraße 5A, 6340 Baar, Schweiz

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

familylab Österreich, Viktor Hagl-Gasse 2/1, 1140 Wien

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association