Familylab Österreich Logo

Articles in Category: Weiterbildung

familylab Österreich bietet Seminare, Workshops & Vorträge sowohl für Eltern als auch Unternehmen und Institutionen.

Alle aktuellen Elternseminare finden Sie unter Seminare.

Für Unternehmen und Institutionen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder einen persönlichen Termin.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +43 650 99 33 961


familylab und Schule

familylab und Schule

Lehrer, Schüler, Eltern - ein lebenswichtiges Dreieck Damit Schule allen gut tut!  
Soll die Schullaufbahn eines Kindes in sozialer wie in akademischer Hinsicht optimal gelingen, erfordert dies eine beständige und qualitätvolle Kommunikation zwischen LehrerInnen, Kindern/Jugendlichen und Eltern. Jesper Juul

Links:

Fortbildung - Supervision - Elternabende

Fortbildung -  Supervision - Elternabende

“ Wenn eine Gruppe von Kindern sich der erwachsenen Führung widersetzt, liegt das daran, dass sie sich nicht anerkannt, wertgeschätzt, gesehen und gut versorgt fühlt – egal, aus welchem familiären Kontext die Kinder kommen" Jesper Juul

Lebens-und Sozialberater/in

Als Lebens– und Sozialberater/in werden Klienten bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten unterstützt. Für die Erlangung des Gewerbescheins ist eine gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung notwendig.

Unser Ausbildungslehrgang vermittelt nicht nur die notwendige Beratungskompetenz, Bedürfnisse der Klienten zu verstehen und sie auf ihrem Weg zu begleiten, Krisen zu erkennen, zu intervenieren und die Methoden der Lebens- und Sozialberatung richtig anzuwenden, sondern wir widmen uns auch ganz besonders dem Lehrgang zugrunde liegenden Ansatz von Jesper Juul, Walter Kempler, der Existenzanalyse nach Alfried Längle, dem gleichwürdigen Dialog, der erlebnisorientieren Gesprächsführung und Psychodrama Grundsätzen.

Die Ausbildung dauert fünf Semester und findet berufsbegleitend 10 x an einem Wochenende (3 Tage) im Monat statt, sowie einem 5 tägigen Sommerseminar jeweils Anfang Juli. Mit einem 2- tägigen Zusatzmodul, der familylab Workshop Werkstatt, erwerben Sie die Zertifizierung als familylab Trainer/in.

Inhalte der LSB-Ausbildung:

ŸEinführung ŸGruppenselbsterfahrung ŸGrundlagen ŸMethodik ŸKrisenintervention ŸRechtliche Fragen ŸBetriebswirtschaftliche Grundlagen ŸBerufsethik und Berufsidentität

Die LSB Diplom-Ausbildung deckt die gesetzlich geforderten 584 Lehrgangsstunden. Der Lehrgang schließt mit einem Diplom ab. Die fachliche Qualifikation zum Antritt des Gewerbes der Lebens- und Sozialberatung umfasst des weiteren den Nachweis über 30 Stunden Einzelselbsterfahrung, sowie eine fachliche Tätigkeit im Ausmaß von 750 Stunden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter: www.ris.bka.gv.at/ Lebens-und Sozialberatung.

Investition:

Prüfungsgebühr 150€, Lehrgang gesamt: 8.200€ inkl. 20%Ust (pro Semester 1.640€ inkl. 20%Ust). Exklusive Einzelselbsterfahrung. Modulweise Zahlung möglich! Zusatzmodul familylab Trainer/in: 560€

Mindestteilnehmer/innen Anzahl: 10 Personen, maximal 15 Teilnehmer/innen pro Modul.

Anforderung von Infomaterial per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch: 01 480 7806

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association