Familylab Österreich Logo

Ruhe und Präsenz in der Schule

 Ruhe und Präsenz in der Schule

Ruhe und Präsenz in Schulen – Hilfe im Schulalltag für Fachleute und Eltern. Zwei Beispielfilme aus der alltäglichen Schulpraxis an der dänischen Risskov-Schule und der Langå Schule, mit Interviews mit Helle Jensen, Dr. Jes Bertelsen und Jesper Juul zu den Inhalten dieser Arbeit.

Ideen für den Schulalltag für Fachleute und Eltern. Ruhe und Präsenz in Schulen schafft den Raum für fachliche Vertiefung. In zwei Filmen sehen wir, wie man in der Praxis Kinder darin unterstützen kann, einen besseren Kontakt zu sich selber und zueinander, zu bekommen.

Die Psychologin Helle Jensen erzählt in beiden Filmen über die Bedeutung der Arbeit des Lehrers.In der Risskov-Schule erleben wir, wie Lehrer und Pädagogen durch Präsenz Übungen, ein Gespür für Stille entstehen lassen. Die Kinder lernen zum ersten Mal, ihre Aufmerksamkeit nach Innen zu richten und sich selber zu spüren. Wir erleben mit, wie weit sie während des ersten Jahres gekommen sind, u.a. wird ein Junge mit ADHS begleitet.In der Langå Schule gehen wir, in der Klasse 3a, mehr in die Tiefe. Der Film beginnt mit einer Minute Präsenz-Übung, wobei der Zuschauer selber spüren kann, wie dies zu einer erhöhten Konzentration führt.

Brigitte Prahm hat die Klasse seit Schulanfang unterrichtet. Sie hat eine inkludierendes Unterrichts-Umfeld geschaffen, das Ruhe und Stille ermöglicht, um zu sein und um zu lernen. In diesem Film sehen wir verschiedene Präsenz-Übungen, abgeleitet von Dr. Jes Bertelsen’s Pentagram. Im Zentrum stehen die Leitung der Klasse und die Lehrkraft als zentrales Rollen-Modell. Wir erleben, welche positive Wirkung dies auf das soziale und fachliche Klima in der Klasse hat.Wir sehen, wie viel man als Lehrkraft erreichen kann, wenn man selber mit seiner inneren Ruhe und Präsenz in Kontakt ist.

Jesper Juul, Helle Jensen, Dr. Jes Bertelsen geben in Vorträgen unterschiedliche Anregungen zum Nutzen der Ruhe und Präsenz-Übungen.Der Film wird mit deutschen Untertiteln geliefert (bitte entschuldigen Sie die Umlaute ü/ß wurden nicht korrekt übertragen)

 

 

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Spezifikationen

  • Language: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-935758-31-4

Share this product

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association