Familylab Österreich Logo
Gerhild Tscherne

Gerhild Tscherne

familylab Seminarleiterin

Diplompädagogin

Montessoripädagogin

Imago-Professional-Facilitator

Dipl. Lebens-, Paar- und Familienberaterin

Jahrgang 1974, glücklich verheiratet mit Florian seit 2000 und full-time-Mama von drei Buben: Jakob (2001) – Tobias (2003) – Matheo (2006); zum Ausgleich Yogapraktizierende und Nordic Walkerin

Weiterbildungen mit Rebecca u. Mauricio Wild und Anna Tardos, Teilnahme an verschiedenen Anima-Frauen-Seminaren, Imago-Gruppenselbsterfahrungswochen.

Ich sehe mich als Begleiter und Berater für Familien, Eltern, Paare und Pädagogen, die sich auf einen Prozess von Wachstum und Veränderung einlassen wollen und einen neuen Weg der Erziehung und Beziehung gehen wollen.

Werte wie Authentizität, Gleichwürdigkeit, Eigenverantwortung, Achtsamkeit, Klarheit, gegenseitiges Wertschätzen und bewusster Umgang miteinander habe ich durch mein intensives Auseinandersetzen mit Jesper Juul und der Imago-Theorie vertiefen können.
Meine besten Lehrmeister tagaus und tagein sind meine Kinder und mein Partner und dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

Ein wichtiger Leitsatz für mich im Zusammenleben mit Kindern ist:
„Eltern müssen nicht in allem einer Meinung sein, sie müssen nur einen gemeinsamen Weg finden, mit Unstimmigkeiten umzugehen.“ (Jesper Juul)

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemanden empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.
Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen, zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.“ (Virginia Satir)

  • Telephone: 0680 129 07 47
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Street: Praxis: Kajetan-Schellmanngasse 8
  • Postcode: 2352
  • City: Gumpoldskirchen
  • Country: Niederösterreich

Schnellanfrage

certificate

Wenn Sie Teil unseres Teams
werden möchten, informieren Sie sich
über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten !

 

Copyright © 2017 familylab association